Welches Alter ist für Sportwetten in Las Vegas legal?

Man kann sagen, dass das Nevada-Glücksspielalter relativ standardmäßig für fast jeden Staat in den USA ist. Die meisten Staaten verlangen, dass Gönner mindestens 21 Jahre alt für alle Arten von Glücksspielen sind - Slots, Tischspiele und Sportwetten.

Welches Alter ist für Sportwetten in Las Vegas legal?

Man kann sagen, dass das Nevada-Glücksspielalter relativ standardmäßig für fast jeden Staat in den USA ist. Die meisten Staaten verlangen, dass Gönner mindestens 21 Jahre alt für alle Arten von Glücksspielen sind - Slots, Tischspiele und Sportwetten. Da die Sweet 16 Wettquoten im März im Mittelpunkt stehen, fragen sich viele nach dem legalen March Madness Wettalter. Es gibt zwei Hauptregeln zu befolgen.

Die erste ist, herauszufinden, was das Sportwetten-Alter in Ihrem Staat ist, während die zweite ist, herauszufinden, was das legale Wettalter bei dem Sportwettenanbieter ist, den Sie verwenden möchten. Wenn Sie lizenzierte Sportwetten verwenden, kann es eine Lücke zwischen dem legalen CBB-Wettalter in Ihrem Staat und dem Alter, das die Sportwette erfordert, geben. In Situationen wie dieser, wählen Sie das höhere der beiden Alter. Nur wenige Staaten bieten Wetten für Personen an, die 18 Jahre alt sind, in den meisten Fällen wird 21 erwartet.

Das legale Alter, um in Las Vegas zu spielen, ist 21.Gemäß den aktuellen Glücksspielgesetzen und -bestimmungen ist das Mindestalter für Glücksspiele in Las Vegas 21.Wenn Sie jünger sind, dann können Sie keine der Glücksspieleinrichtungen auf dem Gebiet des Staates besuchen. Das legale Glücksspielalter in Las Vegas wird durch die staatlichen Gesetze geregelt und die offiziellen Behörden schenken jedem, der gegen dieses Gesetz verstößt, große Aufmerksamkeit. Die offizielle Glücksspielregulierungsbehörde im Staat ist die Nevada Gaming Commission and Control Board. Es ist kein schwieriger Prozess, Ihr Alter bei Sportwetten nachzuweisen und wenn Sie auf Sport wetten wollen, müssen Sie einen Nachweis über Ihr Alter haben.

Wenn Sie eine Offshore-Sportwetten-Website nutzen, setzen die meisten von ihnen ihr Mindestalter auf 18 Jahre fest, da dies das legale Alter für Glücksspiele in dem Land ist, in dem sie ansässig sind. Beginnend weit vor dem Alter von 18, aber alle Staaten verlangen, dass Spieler mindestens 18 Jahre alt sein müssen, um auf Sport zu wetten. Wenn Sie dabei erwischt werden, wie Sie versuchen, auf Sport zu wetten, während Sie unter dem von Ihrem Staat geforderten Wettalter sind, dann laufen Sie Gefahr, dauerhaft vom Sportwettenanbieter ausgeschlossen zu werden, von den Gerichten mit einer Geldstrafe belegt zu werden oder rechtlich verfolgt zu werden. Insgesamt gilt: Wenn Sie 21 Jahre alt sind, können Sie auf Pferde wetten und sind alt genug, um überall auf der Welt auf Sport zu wetten.

Sowohl bei landbasierten als auch bei Online-Sportwetten müssen Sie einen legalen Nachweis erbringen, der zeigt, dass Sie legal alt genug sind, um auf Sport zu wetten. Sportwetten für Minderjährige sind verboten und Wettende, die versuchen, auf die NBA zu wetten, während sie nicht alt genug sind, könnten in Schwierigkeiten geraten. An Orten wie New Jersey, Pennsylvania und West Virginia müssen Sie jedoch 21 Jahre alt oder älter sein, um legale Sportwetten-Seiten nutzen zu können. Es gibt sogar einige Staaten, die besagen, dass Sie 19 Jahre oder älter sein müssen, um auf die Ponys zu wetten, also stellen Sie sicher, dass Sie Ihre staatlichen Gesetze überprüfen.

Die meisten Online-Rennbücher verlangen von ihren Benutzern, dass sie mindestens 18 Jahre oder älter sind, um auf die Rennen zu wetten.